Salsa im Kulturhaus Schwanen in Waiblingen

Wir über uns

Robert Robert Rossi ist einer, der sich bewegen muss. Von 1991 bis ca. 2002 betrieb er Aikido. Seit 1998 tanzt er begeistert Salsa, Merengue und Bachata und ist dafür bei internationalen Lehrerinnen und Lehrern in die Schule gegangen.
Seit Anfang 2005 unterrichtet er im Schwanen gerne alle, die den "sabor" einmal geschmeckt haben und nicht mehr davon los kommen...
Hanna
Hanna de Laporte hat das Tanzen von kleinauf begeistert. Vom Volkstanz zum Ballett, vom Standard-Latein zum melancholischen argentinischen Tango, der schwungvollen Milonga und dem verspielten Tangovals. Über den Tango, den sie sehr intensiv tanzte, landete sie schließlich Ende der 90-er Jahre treffsicher bei der lebensfreudigen Salsa cubana und Rueda de Casino (Salsa im Kreis mit Partnerwechseln). 2003 begann sie Tanzkurse zu geben, zunächst in Standard-Latein und Tango argentino. Ab 2005 baute sie die Tanzszene im Waiblinger Schwanen mit auf und unterrichtet dort seither mit Robert Salsa, Rueda de Casino, Merenue und Bachata. Seit 2013 führt sie verschiedene Rhythmen im Zumba für jedes Alter zusammen. Musik bewegt sie und die Freude an der Musik und der Bewegung möchte sie an Sie weiter geben.
Elvira Elvira Munzert hat im Jahr 2012 im Kulturhaus Schwanen begonnen, Salsa und Bachata zu lernen, sie ist also ein richtiges „Schwanensalsakind“. Obwohl sie sich schon immer gerne zu guter Musik – meist rockiger Natur – bewegt, empfindet sie den Salsatanz als große Bereicherung in ihrem Leben. Seit 2017 unterstützt sie die Salsakurse im Schwanen.
Claudio tanzt Salsa seit 2012. Schon bald nach dem ersten Grundkurs standen fast tägliche Tanzabende und viele weitere Kurse auf seinem Freizeitprogramm. Zunächst war er gefragter Gastherr in Salsa- und Bachata-Kursen. Er nahm an mehreren Festivals und Workshops teil. 2014 hat er eine Tanzlehrer-Ausbildung bei der Tanzschule Salsamor in Backnang begonnen und schließlich mehrere Salsa-Tanzgruppen übernommen.
Seine Motivation und Leidenschaft für Salsa hält bis heute ungebrochen an. Seit 2020 unterrichtet Claudio im Schwanen und betreut zusammen mit Elvira die freien Übabende für die Kursteilnehmer.

 

© Tango und Salsa im Kulturhaus Schwanen in Waiblingen